Monika und ich rollten unser Straßenrand Orchestra aus.
In eine Stadt ,
in die wir vorher
noch nie einen Fuß gesetzt hatten.
Höxter.

Manchmal trittst du in Klee(!).
Manchmal;
sollte man lieber aufpassen
…wo man hintritt.
Wir sind “reingetreten”.

Wunderschöne Stadt(!).
Nur zu wenig Leute(!),
…wenn da überhaupt
Leute waren!

Monika and I rolled our Show out,
into a towne
we´d never
stepped foot into before.
Höxter.

Sometimes you step in clover,
..sometimes,
…you should watch your step(!).
We stepped in it.

Beautiful towne(!).
Too few peoples,
….when there WERE peoples!

Aber, als wir den Blick
schweifen ließen,
auf Zuschauer wartend;
fiel uns eine Schnitzerei auf,
..an der Fassade einer alten Apotheke.

Für unsere Show kam leider
…niemand.
Aber(!), diese Schnitzerei(!..!),
schenkte mir ein Lächeln!

Die Schnitzerei hängt unter dem Fenster im ersten Stock.

Looking around a bit,
while waiting for some folks to show up;
we read a carving,
in the timbers of an old
`Apotheke´,..pharmacy.
Eventually,
NO one `showed up´(!).

But, the sign gave me a good smile,
in any case!

The carving is under the first story window.

Die Apotheke ist auf einer Seite des Gebäudes.
Auf der anderen
befindet sich ein Café.
In die Tafel ist geschnitzt:
“Gesegnet sei Dir Speis und Trank!
Doch werd mir bitte auch mal krank!”

!ha,…ha!

Ich lachte den ganzen Nachmittag(!).
Diese Spruch springt immer wieder hoch in meine Nuss!

Letztlich rollte ich die kleine Show aus:
`Klav-ini´.
…und tingelte.

Ein Lächeln kann kostbar sein,
…besonders,
wenn man stinkige Schuhe hat!
Blumen für alle!
Dennis

The Apotheke is on one side of the building,
..a Café, on the other.
The sign translates:
“Blessed be your food and drink,
but it´d be nice for me,
if you got sick, as well.”

ha,…ha!

I laughed all afternoon(!),
as that one kept popping back into my knoggin.
I ended up rolling out the small Show,
`Klav-ini´,
…and tingelt.

Smiles can be priceless,
..especially if you have stinky shoes!
Have a good one,
Dennis

1 Coffee für 2

von der Cyberwelt to the Straßenwelt